OMAR KHIR ALANAM

FOLK.ART LIEST

Sa 06.11.2021 | 16 Uhr

Murinsel

Der Autor

Omar Khir Alanam

Was ist Heimat?
Ein Ort? Ein Gedicht? Eine Person?
Omar Khir Alanam hat sie hier gefunden und erzählt davon in seinem Buch Danke! Wie Österreich meine Heimat wurde (2018). Auf der Morawa-Bestsellerliste erreichte er damit den zweiten Platz in der Kategorie Sachbuch. 2020 folgten ein Gedichtband (Auf der Reise im Dazwischen) und das Buch Sisi, Sex und Semmelknödel, in dem er erzählt, wie er die Österreicher*innen und ihre Eigenarten erlebt.
Die Themen seiner Texte sind Liebe, Exil, Revolution, Flucht, Ausgrenzung, Heimat, Hoffnung und Identität. Er ist der, den jede*r kennt. Der Flüchtling. Von Syrien nach Österreich gekommen. Er ist der, der schreibt, damit dieses „Glauben-zu-Kennen“ einem wirklichen „Kennen“ weicht.
Komme was wolle, Morgen ist schöner!

Reservierung & Informationen

Sitzplatzreservierung erforderlich.
Info-Hotline: +43 664 9963 1179
EINTRITT FREI! Spenden erbeten.

SITZPLATZRESERVIERUNG: