Bernhard Brassmann & HaydeTanz

FESTIVAL-OPENING

Mi 21.10.2020 | 16 Uhr

Murinsel

Bernhard Brassmann ist eine Ansammlung von jungen Musikern, die der österreichischen Blasmusiktradition entstammen und zur amerikanischen Brassbandkultur
übergelaufen sind. Hochverrat? Nein, keineswegs! Genregrenzen sind für die in Graz beheimateten Musiker nämlich nebensächlich.
Die Trompeten strahlen, die Saxophone grölen und das Sousaphon liefert das Fundament, auf dem die Posaunensoli sich in die Ohren der Menschen und deren Herzenspielen. Musik, die taugt und echt dahinmarschiert. Gespielt werden groovige Beats gepaart mit Funk, bekannte und unbekannte Songs der letzten 80 Jahre, dies im eigenen Soundgewand. Am besten funky, fett und laut.

HaydeTanz ist eine Band, die durch das Zusammenkommen von Gökhan Arslan und Antonis Rouvelas in Graz zustande gekommen ist.
Beide waren auf der Suche nach Klängen des Balkans – warm wie die Ägäis, zappelnd wie die Seebarsche und mitreißend wie so manche Romany.
Mit dem Hinzukommen von Benjamin Klug wurde auch der Rhythmus in stählerne Hände übergeben. Die Trompete von Vasilis Nalmpantis, die Tuba von Tobias Weiss und die Stimme von Milica Vujadinovic erweckten die Band zum Leben und so wird HaydeTanz ihre Songs für „Peace und Fun“ weiterspielen.

Reservierung & Informationen

Sitzplatzreservierung notwendig.
Info-Hotline: +43 664 9963 1179
EINTRITT FREI!

+++ A U S G E B U C H T ! +++